Welcome!

Eclipse Authors: Pat Romanski, Elizabeth White, Liz McMillan, David H Deans, JP Morgenthal

News Feed Item

Ausstellerprofile der IBC 2008

Die IBC 2008 findet vom 12. bis zum 16. September 2008 im RAI Centre in Amsterdam statt. Unten sind die Profile der Aussteller der IBC 2008 aufgelistet.

Für weitergehende Informationen zur IBC 2008 besuchen Sie bitte http://www.ibc.org/.

Business Wire ist der offizielle Nachrichtendienst der IBC 2008. Neueste Nachrichten und Fotos finden Sie unter http://www.tradeshownews.com, der Nachrichtenquelle von Business Wire für Messen, Konferenzen und Events.

Unternehmen: ABE ELETTRONICA S.p.A.
Standort: 8.D23
Medienkontakt: MR. ROBERTO VALENTIN
Telefon: +39 0363 351007
E-Mail: [email protected]
Website: www.abe.it
 
ABE ELETTRONICA S.p.A. gehört zu den führenden europäischen Herstellern von Ausrüstung zur digitalen und analogen TV-Übertragung.
 
ABE ist ISO 9001-zertifiziert und produziert seit 29 Jahren eine umfassende Palette von TV-Sendegeräten (1 bis 20,000 W, VHF/UHF-Bänder), Digitalmodulatoren (OFDM DVB-T/H; QPSK DVB-S; QPSK/8PSK/16QAM DVB-DSNG), Höchstfrequenz-Links (2 bis 23 GHz), Antennen, MPEG-2-Encodern/Multiplexern.
 
Das Unternehmen ist für Innovation und die Nutzung neuester Technologie bekannt, um neue Produkte zu erzeugen und existierende zu modernisieren. ABE ist zu Recht stolz auf seine professionelle, wirtschaftliche und höchst kosteneffektive Palette von RF-Ausrüstungen, die für heutige TV-Sender in jedem Land weltweit exzellent geeignet sind.
 
 
Unternehmen: Amino Communications
Standort: 5.B40
Börsenkürzel und Börse: AMO, London Stock Exchange AIM
Medienkontakt: Kate Cartmell
Telefon: +44 1954 234100
E-Mail: [email protected]
Website: www.aminocom.com
 
Amino ist der Spezialist für Produkte und Technologie für IPTV, Internet-TV und In-home-Multimediadistribution.
 
Produkte von Amino geben Unternehmen in den Bereichen Telekom, Übertragung und Gastgewerbe einen Einstieg in IPTV: Eine Reihe von Software und preisgekrönten Set-Top-Boxen von AmiNET, die maßgeschneidert sind, um höchst skalierbare und zielgerichtete Systeme zu erzeugen.
 
Die AssetHouse-Technologie von Amino bringt IPTV auf die nächste Stufe und ermöglicht Kunden wie BT Vision, wie Einzelhändler zu denken und gewinnbringende Dienste für das Publikum zu personalisieren und aufzufrischen. Dies eröffnet Contentproduzenten, Telefongesellschaften, Sendern und Web-TV-Firmen die Maximierung von Möglichkeiten, indem bessere Dienste, gezielter Content und größere Auswahl angeboten werden.
 
 
Unternehmen: Anevia
Standort: 4C49
E-Mail: [email protected]
Website: www.anevia.com
 
Anevia ist Lieferant von Videoservice-Infrastruktur für Triple Play IPTV, Video-on-Demand, Catch-Up-TV und Netzwerk-PVR. Der Wert, den Anevia generiert, liegt in seiner innovativen Softwarelösung, die Breitband und Fernsehen kombiniert und die bei mehr als 300 Kunden in 50 Ländern eingesetzt wurde.
 
Um mehr Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte http://www.anevia.com/.
 
 
Unternehmen: Ardis Technologies
Standort: 7, J01
Medienkontakt: Jan de Wit
Telefon: +31-26-3622337
E-Mail: [email protected]
Website: www.dynamicdrivepool.com
 
Ardis Technologies waren weltweit die ersten, die mit dem DynamicDrivePool ein Speichersystem auf Basis von RAID erfolgreich entwickelt haben. DynamicDrivePool ist die Basis für Projekt- und Datei-Sharing zwischen Anwendungen für Video, Audio und Film-Postproduktion unterschiedlicher Hersteller bei sehr hohen Bandbreiten unter Nutzung von Standard-Ethernet, und stellt dem Nutzer simultan Lese- und Schreibzugang auf demselben Speicher zur Verfügung. Ein Mechanismus zur Dateisperrung und zum Löschschutz schützt vor unabsichtlichem Löschen von Daten. Anwendungen von Avid, Apple, Digidesign und anderen können sofort Medien und Projekte teilen. Da der DDP die spezielle iSCSI-Technologie nutzt, ist die Bandbreite eines DDP mehr als dreimal höher als die konkurrierender Systeme auf Basis von NAS. Zudem kann die Bandbreite des DDP mit den besten Glasfasersystemen konkurrieren, aber ohne die Komplexität, welche die Installation und Wartung solcher Systeme oft aufweist.
 
 
Unternehmen: ARTEL VIDEO SYSTEMS
Standort: 3.A44
Medienkontakt: LOIS WISMAN
Telefon:

+1-978-263-5775 App. 440

E-Mail: [email protected]
Website: artel.com
 
Seit 1981 ist Artel Video Systems ein führender Entwickler von Glasfaserhardware der Carrier-Class für Video in Sendequalität. Unsere Produkte übertragen Video, Audio und Daten zuverlässig in Echtzeit und entsprechen den höchsten Ansprüchen zum Betrieb rund um die Uhr in schwierigsten Umgebungen.
 
Der DV6000 (Mehrkanal und komplexer Betrieb) und DigiLink (Einkanal Point-to-Point) von Artel gehören zu den beiden am meisten eingesetzten Produkten zur Videoübertragung aller Zeiten. Der neue DL4000 setzt die Tradition von Artel fort, hochmoderne Ausrüstung für die Übertragung von Video über Glasfaser zu entwickeln. Für Flexibilität und Faserschutz bietet Artel MegaWav an, unsere optische Multiplexproduktreihe für WDM, CWDM und DWDM.
 
 
Unternehmen: Avitech International Corporation
Standort: 11.A67
Medienkontakt: Kimberley Fuller
Telefon: +1-917-675-6050 / +1-310-469-8190
E-Mail: [email protected]
Website: http://www.avitechvideo.com, www.delameremarketing.com
 
Avitech ist Branchenführer und Lieferant von Technologie für Multi-Source Video-Bildschirmprozessoren. Avitech bietet einige der umfassendsten und flexibelsten Multi-Source Monitorwände und Präsentationsmodule der Branche an. Betriebe jeglicher Größe können damit ihre Ziele bei der Medienüberwachung und Präsentation erreichen. Der Schwerpunkt ist, Überwachung mit Qualität, Skalierbarkeit und Redundanz zu erleichtern. Avitech produziert für die Sender-, Sicherheits- und Überwachungs- sowie für professionelle AV-Märkte.
 
 
Unternehmen: Axcera
Standort: 8.E24
Medienkontakt: Jack Wilson
Telefon: +1 724-873-8100 App.129
E-Mail: [email protected]
Website: www.axcera.com
 
Axcera ist ein Wegbereiter bei Produkten für die RF-Übertragung für die Branchen TV-Sender, mobile Medien und Breitband-Drahtlos/-MMDS. Unsere Produkte und Dienste werden weltweit von UHF- und VHF-TV-Sendern genutzt, sowie von Providern mobiler Medien und drahtlosem Breitbandzugang und von Betreibern von MMDS-Systemen. Seit mehr als 25 Jahren haben wir den Ruf, ein Qualitätslieferant zu sein, dessen Schwerpunkt die Bedürfnisse des Kunden sind. Unter den Angeboten von Axcera befinden sich luftgekühlte Transistorsender geringer, mittlerer und hoher Leistung, Hochleistungstransistorsender mit Flüssigkühlung, Hochleistungs-IOT-Sender, Multimedia-Basisstationen und MMDS/Breitband-Drahtloszugangssender.
 
 
Unternehmen: AXMEDIATECH
Standort: 7.J24
Medienkontakt: Paolo Nesi
Telefon: +39-335-5668674
E-Mail: [email protected]
Website: www.axmediatech.com
 
AxMediaTech ist ein neues Unternehmen mit dem Ziel, Werkzeuge und Lösungen für das Contentmanagement zu vermarkten, die auf der AXMEDIS-Technologie basieren.
 
AXMEDIS ermöglicht es, bei Content-Produktion und -Management Kosten zu reduzieren und die Effizienz zu erhöhen. Alle Backoffice-Aspekte werden unterstützt: Nutzer generierter Content, Contentverarbeitung, Repurposing, Metadatenverarbeitung, Werbung, Packaging, Übernahme, Fingerprinting, Lizenzen, DRM, Zugang zu CMS und Datenbanken etc. Es können mehr als 400 verschiedene Dateiformate verwaltet werden.
 
AXMEDIS richtet sich an die gesamte Verwertungskette und ermöglicht Konvergenz von Medien und die Interoperabilität des Contents, um Distribution über viele Kanäle zu ermöglichen (zum Beispiel PC, Mobil, STB terrestrisch/Satellit, Kiosk, iTV, PDA etc.). AXMEDIS unterstützt flexible und interoperable Lösungen für P2P, Cross-Media und interaktiven Content sowie DRM.
 
 
Unternehmen: BitBand Technologies
Standort: 4.B61
Medienkontakt: Sharona Meushar / Alexandra Crabb
Telefon: +1-617-488-0988 App. 7
E-Mail: [email protected], [email protected]
Website: www.bitband.com
 
BitBand erhöht die Übernahme von IPTV bei vorhandenen und neuen Einsätzen von Betreibern, indem dem Bedarf nach Skalierbarkeit und Wachstum mit einem differenzierten Angebot begegnet wird, das den Schwerpunkt auf eine Seh- und Unterhaltungserfahrung mit hoher Qualität legt.
 
Das skalierbare, intelligente Content Delivery Network (CDN) von BitBand bietet IPTV-Betreibern weltweit einen kosteneffektiven Weg zur Aufrüstung auf IPTV-Service, sowohl für On-Demand-, wie auch für Sender-Content.
 
Die Lösungen CDN und QualiCTV (TM) IPTV QoE von BitBand verbessern die Erfahrung für den Nutzer mit Fähigkeiten wie:
 

• Verbessertes Fernsehen mit Fast Channel Change, Pause-Live-TV, Start-Over-TV und mehr.

• TV-On-Demand, Catch-Up-TV und NPVR

• Paketverlustrückgewinnung, die Fehler auf der Zugangsseite ausgleicht

 
 
Unternehmen: Clear-Com
Standort: 9.C40a
Medienkontakt: Sarah Stanfield
Telefon: +1-631-659-2309
E-Mail: [email protected]
Website: www.dpagan.com
 
Clear-Com® ist weltweit führend bei Lösungen für professionelle Kommunikation für Sender, Liveübertragungen, Militär, Behörden und Wirtschaft. Seit mehr als 40 Jahren haben die Markenprodukte von Clear-Com wie Encore Party-line, Eclipse Digital Matrix, CellCom®/FreeSpeak® Digital Wireless und IP Communications Systems Sendestationen, Übertragungswagen, Kirchen und Veranstaltungsorte revolutioniert. Produktionsteams auf der ganzen Welt erreichen ungeschmälerte Kommunikation mittels Produkten, die problemlose Interoperabilität und globale Verbindungen ermöglichen. Dies bringt Clear-Com Anerkennung für seine Geschichte der Interkom-Innovation ein. Um mehr Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.clearcom.com.
 
 
Unternehmen: Conax
Standort: 1,B39
Medienkontakt: Leslie Johnsen
Telefon: +47 41 45 80 43
E-Mail: [email protected]
Website: www.conax.com
 
Seit 1994 ist Conax ein bahnbrechender und führender Entwickler von Sicherheitsprodukten für digitales TV. Das Kernprodukt Conax CAS7 stellt derzeit Contentschutz für Premium-Pay-TV-Content über alle Netzwerktypen zur Verfügung - Kabel, Satellit, IP, terrestrisch und MMDS. Mittels seines weltweiten Partnernetzwerkes ist Conax in der Lage, mehr als 250 digitalen TV-Betreibern in mehr als 70 Ländern hochmoderne Sicherheit zu gewährleisten. Conax ist zertifiziert nach ISO 9001 und sicherheitszertifiziert nach ISO 27001. Alle Produkte von Conax halten die offenen Standards ein.
 
Der Hauptsitz von Conax ist in Oslo, Norwegen. Es gibt Niederlassungen in den USA, Kanada, Indien und Deutschland. Verkaufs- und Servicebüros existieren in Russland, Singapur, China, Südkorea und Brasilien.
 
 
Unternehmen: Draka Communications
Standort: Halle 1 Stand G40
Börsenkürzel und Börse: DRAK Euronext Amsterdam
Medienkontakt: Marc-Oliver Hentschel
Telefon: M: +49 (0)151.188355 11
E-Mail:

[email protected]

Website:

www.draka.com

 

Draka Communications ist eine an der Euronext notierte Aktiengesellschaft mit einem Umsatz von 2,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen beliefert führende nationale und internationale Sender mit zuverlässigen analogen SDI-, SDTI- und HDTV-Kabeln hoher Qualität. In den letzten 26 Jahren hat Draka enorme Erfahrung bei der Verkabelung von Sendestudios gesammelt. Das Unternehmen hat seine Fähigkeiten bei einer Reihe von großen Events unter Beweis gestellt, darunter die Euro 2004 und 2008, der FIFA World Cup 2006, viele DTM- und Formel-1-Rennen wie auch die Vierschanzentournee.

 
 
Unternehmen: DVEO division of Computer Modules, Inc.
Standort: 3.A48
Medienkontakt: Rebecca Gray
Telefon: +1-858-613-1818
E-Mail: [email protected]
Website: www.DVEO.com
 
DVEO, die Unternehmenssparte Broadcast von Computer Modules Inc., führt ihr zur Freigabe anstehendes Vierkanal-Gateway (Satellit-IP) für IPTV vor das einzigartige Onramp IP/Sat. Der Input ist eine Mischung mehrerer Free to Air-Satellitenkanäle, die als Output an ein IP-Netzwerk geleitet werden. Optional kann die Linux® basierte Einheit Datenströme in das H.264-Format umwandeln.
 
Der neue Konverter und MPEG-2-Encoder von DVEO (von VGA nach DVB-T), der VGA2DVB-T, konvertiert VGA-Grafiken und Text von einem Computer in ein frequenz-agiles digitales DVB-T moduliertes Signal und sendet das Signal dann an eine Vielzahl von HD-Monitoren. Der VGA2DVB-T ist ideal für Präsentationen, Fachmessen und digitale Informationssysteme. www.DVEO.com.
 
 
Unternehmen: DVS Digital Video Systems AG
Standort: 7.E21
Medienkontakt: Katrin Brussa
Telefon: +49 511 678 07 166
E-Mail: [email protected]
Website: www.dvs.de
 
DVS ist ein Premiumhersteller von Hardware und Software hoher Qualität für die professionelle Postproduktion beim Film, für Fernsehen und für Präsentation. Die Produktreihe unserer Fertigsysteme bietet unseren Kunden, zusammen mit den DVS-Videoboards ein hoch effektives Werkzeug, um mit den großen Mengen von DI-Filmdaten zurande zu kommen.
 
DVS ist mit seinen DI-Systemen das erste Unternehmen der Welt, das 4K-Verarbeitung in Echtzeit ermöglicht. Dank der langen Erfahrung von DVS im Bereich der Postproduktion ist das Unternehmen für die Expansion zu HDTV im Senderbereich optimal aufgestellt, und es ist gleichermaßen aktiv im Bereich D-Cinema.
 
 
Unternehmen: Eiden Co., Ltd.
Standort: 12P.A22
Medienkontakt: Masato Fukagawa
Telefon: +81-44-988-4111
E-Mail: [email protected]
Website: http://www.eiden-gp.co.jp
 
EIDEN wurde 1964 gegründet und hat sich auf analoge und digitale TV-Technologien im Feld der Satelliten- und terrestrischen Übertragung, der mobilen Kommunikation und optischen Kommunikation spezialisiert.
 
Kürzlich haben wir erfolgreich das einzigartige RF-CAPTURE-SYSTEM zu einem sehr vernünftigen Preis entwickelt. Dank seines guten Rufs haben wir bereits mehrere hundert Sets an Kunden weltweit ausgeliefert.
 
Kommen Sie zu unserem Stand auf der IBC 2008 und sehen Sie Vorführungen des RF-CAPTURE-SYSTEMS. Wir freuen uns darauf, Sie bei der IBC begrüßen zu dürfen.
 
 
Unternehmen: Elecard Devices
Standort: 7. D20
Medienkontakt: Yulia Zaleshina
Telefon: +7 (3822) 49-26-09 App. 109
E-Mail: [email protected]
Website: www.elecard.com
 
Elecard ist ein führender Lieferant von Software- und Hardwareprodukten, die in die MPEG-2- und AVC/H.264-Videokompressionstechnologie implementiert sind. Im April 2008 brachte Elecard die vierte Generation seines hoch gelobten Video- und Audiokompressionscodecs und des Elecard-Codec SDK G4 auf den Markt.
 
Seit 2001 entwickelt das Unternehmen Produkte für die digitale TV-Übertragung und das Video-Streaming. 2006 kündigte Elecard eine neue Produktlinie im Bereich Hardware-/Software-IPTV an, die großes Interesse erregte.
 
Die Produktreihen von Elecard für Verbraucher und Profis verfügen über Softwareprodukte für den Videoschnitt, Playback, Konvertierung und Analyse auf dem PC.
 
Das Unternehmen bietet Technologien für eine breite Palette von Anwendungen, darunter Satellitenüberwachungssysteme, Übertragung (terrestrisch, Kabel und Satellit), Sicherheitssysteme, Video für Mobiltelefone und Heim-Multimediaanlagen.
 
 
Unternehmen: Emerson Connectivity Solutions
Standort: 10.B15
Börsenkürzel und Börse: EMR
Medienkontakt: Janna Kostus
Telefon: +1-847-739-0354
E-Mail: [email protected]
Website: www.emersonnetworkpower.com/connectivity
 
Die Produktreihen Johnson, Stratos Optical, Trompeter und Vitelec von Emerson Network Power Connectivity Solutions bieten umfassende Produkte im Bereich RF und optische Verbindungen für Anwendungen bei der Videoübertragung. Die Netzwerkprodukte für die HDTV-Übertragung unterstützen erhöhte Bandbreite bei höherer Frequenz mit geringen Fehlerraten. Neueste optisch-elektrisch-optische Konverter und optische Verbinder mit erweitertem Strahl (Expanded Beam - EB) zur Videoübertragung ermöglichen Entfernungen, reduzieren die Kosten und vereinfachen das Infrastruktur-Management durch Eliminierung der Verstärker konventioneller Technologie.
 
 
Unternehmen: GkWare e.K.
Standort: 3.A30
Medienkontakt: Gero Kuehn
Telefon: +49 (0)174 5208026
E-Mail: [email protected]
Website: http://www.streamguru.de
 
GkWare bietet eine Reihe von Softwarekomponenten für STB-Hersteller und Senderprofis. Die Streamguru MHEG-5-Engine und DVB-Middleware entsprechen dem britischen Profil 1.06 und sind zur sofortigen Lizenzierung erhältlich. Andere ausgestellte Produkte auf der IBC 2008 sind der Common Interface Stack von GkWare (darunter ein CI-Prototyp) und der Streamguru MPEG-Analyzer.
 
 
Unternehmen: HM Electronics, Inc.
Standort: Nr. 8.E99
Medienkontakt: Lourdes Castro
Telefon: +1-858-646-8818
E-Mail: [email protected]
Website: www.hme.com
 
HME wurde 1971 gegründet und ist ein innovatives Technologieunternehmen mit Schwerpunkt auf der Verbesserung der Produktivität und des Kundenservice in den Märkten Pro Audio und Sport. HME genießt seit 36 Jahren den Ruf, ein Qualitätslieferant innovativer drahtloser Interkomsysteme zu sein, die in einem großen Bereich von Sportstätten und anderen Veranstaltungsorten benutzt werden. Informationen über weitere Pro-Audio-Produkte von HME finden Sie unter www.hme.com.
 
 
Unternehmen: Imagica Technologies Corp.
Standort: 7.G01
Medienkontakt: Yukiko Ozaki
Telefon: +81-3-3238-2677
E-Mail: [email protected]
Website: http://www.imagica-technologies.com
 
Die IMAGICA Technologies Corp. (ITC) ist eine Unternehmenssparte der IMAGICA Robot Holdings Inc., einer der größten Entertainment-Technologiefirmen in Japan. ITC liefert eine Reihe von Softwareprodukten, darunter die führende Primatte-Keying-Technologie für Bluescreen- und Greenscreen-Entfernung und das Plug-in-Paket für die Bildvergrößerung, O-gi, für die Plattformen Autodesk Inferno, Flame, Flint, Fire and Smoke, sowohl auf IRIX als auch auf LINUX.
 
O-gi verfügt über einen Faltenlöscher, einen Körnungsglätter, einen Mach-Band-Unterdrücker, einen Video-Legalizer und Rauschdetektion/-eliminierung. Primatte, ein Chroma-Keyer auf Industriestandard, wird bei der IBC ebenfalls gezeigt.
 
 
Unternehmen: ITELSIS
Standort: 8.D03
Telefon: +34-98-1935570
E-Mail: [email protected]
Website: www.itelsis.com
 
Itelsis ist ein spanisches Unternehmen, das den Markt für professionelle Telekommunikation mit selbst entwickelten Produkten und Lösungen bedient. Itelsis ist nach ISO:9001 und ISO:14001 qualitäts- und umweltzertifiziert.
 
Das Unternehmen hat seinen Schwerpunkt bei:
 
Senderkommunikation

-- Hersteller von DVB-T/H und von Analogtransmittern und -transpondern. Wir präsentieren unsere neuen Strom sparenden Füllsender mit Echounterdrückern und Mikrosendern.

-- Professionelle IRDs: Hersteller von IRD-T und IRD-S

 
Sendernetzwerke

-- Netzwerkplanung

-- Konstruktion und Installation

-- Berechnung der Reichweite

-- Videoverbindungen zur Einspeisung/Ausstrahlung. Digitale Headends

-- Transponderzentren

-- Logistik und Wartung (Verwaltung von Ersatzteilen und Reparaturen).

 
 
Unternehmen: Jampro Antennas
Standort: 8.B81
Medienkontakt: Harriet Diener
Telefon: +1-845-512-8283
E-Mail: [email protected]
 
Jampro Antennas, weltweit führend bei Konstruktion und Herstellung preisgekrönter Antennen für Radio- und Fernsehsender und RF-Produkte, stellt den neuen, kompakten und erweiterungsfähigen UHF RWED-516-U vor, einen TV-Mask-Filter/Combiner mit zukunftssicherer Einhaltung der entscheidenden Filtermaske, nie dagewesener Leistung und höchster Zuverlässigkeit. Die Filter-/Combiner-Einheit mit vier Ports kann als Filtermaske oder konstantes Impedanz-Kombinations-Modul für Hochleistungs-UHF genutzt werden.
 
JA/MS-BB, eine neue Prostar Breitband-Antenne für UHF ist ideal für TV-Anwendungen kleiner, mittlerer und hoher Leistung und macht mehrere Antennen überflüssig.
 
Zudem Testbereich, der die Notwendigkeit des sperrigen Tuned Elbow Complex eliminiert, das hoch effiziente RCPU Patch Panel, FM-Breitband-Richtungsantenne, kompakter Mask-Filter/Combiner für DVB-T und DTV, HD Radio-Antennenlösungen.
 
 
Unternehmen: Latens Systems
Standort: 1.F30
Medienkontakt: David Bramley
Telefon: +44 (0)2074864900
E-Mail: [email protected]
Website: www.latens.com
 
Latens ist Marktführer bei Zugangskontrollen der nächsten Generation und Middleware für Kabel, IPTV, DTT und DTH.
 
 
Unternehmen: LiberoVision
Standort: 3.B01
Medienkontakt: Julia Vogel
Telefon: +41-76-517 7658
E-Mail: [email protected]
Website: http://www.liberovision.com
 

LiberoVision liefert umwerfende 3D-Wiederholungen in echter TV-Qualität. Taktisch interessante Szenen im Sport können aus Sichtwinkeln analysiert werden, die den TV-Kameras nicht zugänglich sind, indem die virtuelle Kamera in die Vogelperspektive verlegt wird, oder in die Sicht des Schiedsrichters. LiberoVision Interactive3D erweitert die einzigartige 3D-Wiederholungstechnologie mit fortschrittlichen 3D-Telestrationsfähigkeiten. Experten können das System interaktiv kontrollieren: 3D-Elemente wie Pfeile, Spielerhighlights oder die Abseitslinie werden direkt in die Szene integriert und bewegen sich perspektivisch korrekt, wenn die Kameraposition sich verändert. In Was-wäre-wenn-Analysen kann die Position der Spieler in der Szene geändert werden, oder Spieler können herausgenommen werden, um die Konzentration auf wichtige Aspekte einer Szene zu ermöglichen. Im Stadion ist keine zusätzliche Infrastruktur (zum Beispiel Kalibrierungsköpfe) notwendig. Sender wie ZDF und ESPN nutzen LiberoVision sowohl bei Übertragungen als auch in Studioproduktionen.

 
 
Unternehmen: Manzanita Systems, Inc.
Standort: 12P.A26
Medienkontakt: Brent Scotten
Telefon: +1-858-679-8990 App.107
E-Mail: [email protected]
Website: www.manzanitasystems.com
 
Manzanita Systems ist ein führender Lieferant von MPEG-Lösungen für Digitalfernsehsysteme, einschließlich von Übertragungsmultiplexern und Analysesoftware, Softwareentwicklerkits (SDKs) und maßgeschneiderten Hardware-/Softwareprodukten.
 
 
Unternehmen: Nagoya University, Tanimoto Laboratory
Standort: 12E. A41
Medienkontakt: Masayuki Tanimoto, Professor
Telefon: +81 52 789 3627
E-mail: [email protected]
Website: www.tanimoto.nuee.nagoya-u.ac.jp/english/
 
Tanimoto Laboratory von der Nagoya University präsentiert FTV (Free Viewpoint TV). FTV ist innovatives interaktives Fernsehen, das es dem Nutzer ermöglicht, eine Szene unter freier Wahl des Sichtwinkels zu sehen.
 
Tanimoto Laboratory hat das erste Echtzeit-FTV-System der Welt konstruiert, das die gesamte Kette von der Aufnahme bis zur Wiedergabe umfasst. Der Erfolg von FTV leistet einen wichtigen Beitrag zu den Standardisierungsbemühungen für Multi-View-Video-Coding und 3D-Video bei MPEG. Es wird von SCOPE unterstützt (japanisches Ministerium des Inneren und für Kommunikation).
 
FTV verfügt über breite Anwendbarkeit, da es ein ultimatives 3D-TV zur Verfügung stellt ein sehr natürliches Interface zwischen Mensch und Umwelt und zudem ein innovatives Werkzeug, um neue Arten von Content und Kunst zu erzeugen.
 
 
Unternehmen: Mindspeed Technologies
Standort: 10F41
Börsenkürzel und Börse: MSPD
Medienkontakt: Thomas Stites
Telefon: +1-949-579-3650
E-mail: [email protected]
Website: www.mindspeed.com
 
Mindspeed Technologies konstruiert, entwickelt und verkauft Halbleiter-Netzwerkprodukte für Kommunikationsanwendungen wie konvergiertes VoIP und Daten und breitbandige optische Übertragung in Unternehmens-, Zugangs-, Stadt- und Wide-Area-Netzwerken (WAN).
 
Die drei wichtigsten Produktfamilien des Unternehmens umfassen Produkte für Hochleistungsanalogtransmission und Switching, Multiservice-Zugangsprodukte, die konstruiert wurden, um Voice- und Datendienste bei verdrahteten und drahtlosen Netzwerken zu unterstützen, und WAN-Kommunikationslösungen, darunter T/E-Carrier, Netzwerkverarbeitung und Geräte zum Trafficmanagement.
 
Produkte von Mindspeed werden in einer breiten Palette von Netzwerk-Infrastrukturausrüstungen eingesetzt, darunter in Voice- und Mediengateways, Hochgeschwindigkeitsroutern, Switches, Zugangs-Multiplexern, Cross-Connect-Systemen und Add-Drop-Multiplexern.
 
 
Unternehmen: National Semiconductor
Standort: F79
Börsenkürzel und Börse: NYSE:NSM
Medienkontakt: Mark Alden
Telefon: +1-408-721-6929
E-mail: [email protected]
Website: www.national.com
 
Die Hochleistungstechnologie von National Semiconductor für analoge und gemischte Signale hilft Videotechnikern dabei, ihre Produkte von anderen abzuheben. National stellt die Schlüsselfunktionen zur Verfügung, die jeder Techniker benötigt, darunter Operationsverstärker, Energiemanagement, Datenkonversion, Interface, Taktung, serielle digitale Videoprodukte, Audio-Subsysteme, Display-Prozessoren (IC) und Netzwerkprodukte. Um mehr Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte www.national.com/sdi.
 
 
Unternehmen: Nautel Ltd.
Standort: 8.D74
Medienkontakt: John Whyte
Telefon: +1-902-823-3900
E-mail: [email protected]
Website: www.nautel.com
 
Nautel ist weltweit führend bei Konstruktion, Herstellung, Verkauf und Support von Hochleistungs-RF-Produkten für Übertragungen in den Bereichen AM und FM, in der Navigation und für Anwendungen in Industrie und Raumfahrt. Mit einer langen Geschichte der Schaffung höchst innovativer Produkte ist Nautel weiterhin wegweisend bei der Bereitstellung wertvoller neuer Lösungen für die digitale Revolution in der Radioübertragung. Tausende von Kunden in mehr als 170 Ländern haben festgestellt, dass Nautel RF-Produkte der Weltklasse liefert Systeme, die den strikten Qualitätsstandards seiner ISO-registrierten Produktionseinrichtungen entsprechen.
 
 
Unternehmen: Nucomm
Standort: 1.A30
Medienkontakt: Allison Gayne
Telefon: +1-631-659-2309
E-mail: [email protected]
Website: www.dpagan.com
 
Nucomm Inc. ist ein weltweiter Lieferant erstklassiger digitaler und analoger Video-Höchstfrequenz-Systeme (darunter COFDM und VSB) für mobile und fest eingebaute Anwendungen bei Sendern. Produkte von Nucomm bieten Ausrüstungen für Höchstfrequenz-Videoübertragung für Militär, Polizei, Telekom und Kabelfernsehen und haben dabei geholfen, die Sendeabdeckung großer Outdoor-Ereignisse wie zum Beispiel im Sport, bei Autorennen, bei Marathonläufen und Paraden zu revolutionieren. Nucomm bildet zusammen mit RF Central und Microwave Service Company die Geschäftseinheit The Vitec Group RF Systems, die Teil der The Vitec Group Broadcast Systems Division ist. Um mehr Informationen über Nucomm zu erhalten, besuchen Sie bitte www.nucomm.com.
 
 
Unternehmen: Optibase
Standort: 1.F-38
Medienkontakt: Talia Rimon, Direktor von MarCom
Telefon: +972 9 9709125
E-mail: [email protected]
Website: www.optibase.com
 
Optibase ist ein führender Lieferant von bahnbrechenden Produkten für IPTV und Verarbeitung. Das Unternehmen produziert hochmoderne Streaming-Plattformen für HD und normale Auflösungen, welche die neuesten Videoformate auf dem Markt unterstützen: H.264, MPEG 4, MPEG-2 und MPEG-1.
 
Auf der IBC 2008 wird Optibase den Schwerpunkt seines IPTV-Angebots auf Produkte für Live- und On-Demand-Video-oIP legen, die für Sender, Unternehmen, Regierungen und Bildung interessant sind. Neue Produkte sind: EZ TV, MGW HD und MGW FlashStreamer. Optibase wird zudem seine innovative Verarbeitungslösung für die Welt der Contenterzeugung vorführen, den Optibase Creator.
 
 
Unternehmen: PERCON
Standort: 10.E51
Medienkontakt: LOLA CALERO
Telefon: +34 93 451 78 30
E-mail: [email protected]
Website: www.percon.es
 
Percon gehört zu den führenden Unternehmen im Kabelbereich. Percon konstruiert, entwickelt, produziert und verkauft Kabel höchster Qualität mit dem Schwerpunkt auf Sendern, Telekom, Multimedia und Großeinrichtungen, bei denen Zuverlässigkeit und exzellente Leistung der Produkte von Percon begrüßt werden.
 
Zur Produktreihe von Percon gehören:
 
Analoge und digitale Audio- und Video-Kabel
 
Kabel für Fernsteuerungen, Computer, Radiofrequenz und F.O.
 
Kabelbaugruppen: maßgeschneidert mit professionellen Verbindern
 
BNCs und weitere professionelle Verbinder
 
Zubehör: Werkzeuge, Kabeltrommeln
 
HDTV-Produkte (Kabel und Verbinder)
 
Im Rahmen seiner Kundenorientierung bietet Percon maßgeschneiderte mehradrige Kabel (TVL) an, die den Bedürfnissen und Maßgaben des Kunden entsprechend gefertigt werden.
 
Percons Qualitätskontrollen, die striktesten der Branche, die Vorlaufzeiten und der persönliche Service sind die wichtigsten Merkmale, die Percon von der Konkurrenz abheben.
 
 
Unternehmen: Phonak Communications AG
Standort: 8-E.29
Medienkontakt: Fabienne Kaupert-Mooser
Telefon: +41 26 672 9630
E-mail: [email protected]
Website: www.phonak-communications.com
 
Die Phonak Communications AG ist Teil der Sonova Group und hat sich seit 1992 auf die Entwicklung, Konstruktion, Produktion und weltweite Auslieferung von extrem miniaturisierten Drahtlossystemen spezialisiert. Sowohl die Fachkenntnis im Bereich Hörtechnologie als auch weitergehende Spitzenforschung haben der Phonak Communications AG wesentliche Fortschritte auf dem Gebiet der drahtlosen Kommunikationssysteme ermöglicht. Der Hauptstandort von Entwicklung und Produktion ist in der Schweiz.
 
Das Unternehmen expandiert erneut sein Distributionsnetzwerk und präsentiert miniaturisierte Ton- und Kommunikationsausrüstungen für TV, Film, Vorführung, Kirchen, Konferenzen und ähnliche Unternehmensanwendungen.
 
 
Unternehmen: Photomec (London) Ltd
Standort: 6-A20
Medienkontakt: John Pollard
Telefon: +44 (0)1727-850711
E-mail: [email protected]
Website: www.photomec.co.uk
 
Photomec (London) Ltd verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung bei Konstruktion und Herstellung von Apparaten der Filmverarbeitung für die Filmbranche. Für alle derzeitigen Filmentwicklungsprozesse und Formate sind Entwicklungsgeräte verfügbar. Damit ist Photomec weiterhin führend auf seinem Gebiet. Die Produktpalette von Photomec umfasst Konstruktionen mit Stiftwalzenantrieb und Demand-Drive. Dies deckt einen weiten Bereich von Output-Geschwindigkeiten ab, um zusammen mit einer Vielzahl von optionalem Zubehör die Produktivität zu verbessern und die Bildqualität zu kontrollieren. Zu unseren Kunden gehören hauseigene Komplettverarbeitungslabore bei führenden Post-Producern wie auch Full-Service-Labore auf der ganzen Welt.
 
 
Unternehmen: Pixelmetrix Corporation
Standort: 1C39
Medienkontakt: Sharifah Ahmad
Telefon: +65 6547 4935
E-mail: [email protected]
Website: www.pixelmetrix.com
 
Pixelmetrix Corporation ist der weltweite Experte in der präventiven Überwachung für Netzwerke, ob digital, Kabel oder IPTV. Das Unternehmen stellt Ausrüstungen und Netzwerkinformationssysteme für Fernsehsender zur Verfügung, um Management und Überwachung der Service- und Ausstrahlungsqualität zu ermöglichen. Pixelmetrix hat seinen Hauptsitz in Singapur und verfügt über Niederlassungen in den USA und Europa.
 
Zur Gruppe der Qualitätssicherungsprodukte von Pixelmetrix gehören die mit dem Emmy® Award ausgezeichnete DVStation, DVStation-Mini, DVStation-Remote, DVStation-Pod, DVStation-IP3, DVStor, IPGen, DVShift, DVProbe-C, DPI Auditor, EndGame, Electronic Couch Potato, ECP Consolidator, VISUALmpeg und VISUALmpeg Qualify. Es handelt sich um Warenzeichen der Pixelmetrix Corporation.
 
Um mehr Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte www.pixelmetrix.com oder senden Sie eine E-Mail an [email protected].
 
 
Unternehmen: Qube Cinema, Inc.
Standort: 7.J07
Medienkontakt: Hannah Cash
Telefon:

+1-818-392-8155

E-mail: [email protected]
Website: http://www.qubecinema.com
 
Qube Cinema, Inc., ist ein Unternehmen mit Leidenschaft für den Film und mit gründlicher Fachkenntnis von Film, Video, Audio und Computertechnologie. Dazu tritt große Erfahrung in den Branchen Produktion, Postproduktion und Ausstellung, eine einzigartige Kombination von Fachkenntnis, die bei der Entwicklung der digitalen Filmtechnologie des Unternehmens geholfen hat. Als Tochterunternehmen von Real Image Media Technologies mit Sitz in Indien kann Qube Cinema Inc. auf Jahrzehnte von Fachkenntnis im Bereich Medien und Entertainment und auf langjährige Beziehungen mit entscheidenden Technologie-Leadern zurückgreifen.
 
 
Unternehmen: RF Central
Standort: 1.A30
Medienkontakt: Allison Gayne
Telefon: +1-631-659-2309
E-mail: [email protected]
Website: www.dpagan.com
 
RF Central produziert und liefert Höchstfrequenzausrüstung an Kunden bei Sendern und Regierungen in den ganzen USA. RF Central ist einer der wichtigsten Lieferanten von Ausrüstung, die für die Abwicklung des Überganges zu 2 GHz BAS benötigt werden und beschäftigt derzeit mehr als 60 engagierte Vollzeitmitarbeiter. RF Central hat seinen Sitz in Pennsylvania und liefert spezialisierte Dienste für Integration, Installation und Technik. Herausragend ist der Schwerpunkt auf dem Service und der Verbesserung der terrestrischen Höchstfrequenz-Optionen, die dem Kunden zur Verfügung stehen. RF Central bildet zusammen mit Nucomm, Inc., und der Microwave Service Company die Geschäftseinheit The Vitec Group RF Systems, die Teil der The Vitec Group Broadcast Systems Division ist.
 
 
Unternehmen: RIZ-Transmitters Co.
Standort: Halle 8-Stand D24
Medienkontakt: Stefica Mahalup
Telefon: +38 512355-201; -261
E-mail: [email protected]
Website: www.riz.hr
 
RIZ-Transmitters Co. ist seit sechs Jahrzehnten weltweit als Lieferant modernster, zuverlässigster und hocheffizienter Radiosendeanlagen (stationär wie mobil) bekannt, die als Einzeleinheiten oder als Teil betriebsfertiger Projekte erhältlich sind. Zum Kerngeschäft von RIZ gehören Sender für LW, MW, SW und FM.
 
Seit 2000 ist RIZ Class A-Mitglied der DRM-Organisation und entwickelt eigene DRM-Ausrüstungen, um alle unsere MW- und SW-Sendeanlagen für den DRM-Betrieb bereit zu machen.
 
Auf der IBC 2008 wird RIZ seinen neuen hocheffizienten AM/DRM MW-Sender FIDELITY 50 mit 50 kW präsentieren.
 
 
Unternehmen: Sachtler, Camera Dynamics GmbH
Standort: 9.C40
Medienkontakt: Sommer Kommunikation
Telefon: +49 (0) 821 21 93 99-15
E-mail: [email protected]
Website: www.sachtler.com, www.artemis-hd.com
 
Sachtler ist weltweiter Marktführer bei professionellen Kamera-Support-Systemen für Film- und Fernsehproduktionen. Der Name Sachtler ist seit Jahrzehnten ein Symbol für Top-Qualität und Zuverlässigkeit. Mit einer breiten Palette von Kamera-Support-Systemen und einer präzise gestalteten Produktreihe von Beleuchtungen und Fluoreszenzlampen ist Sachtler der hoch qualifizierte Partner für Kameraleute und Film- und Fernsehstudios. 2008 feiert Sachtler den 50. Geburtstag. Die Wendelin Sachtler-Akademie ist mit zahlreichen Workshops und Trainingseinheiten weltweit zu einer Topadresse für unschätzbares Fachwissen und den Austausch von Informationen geworden und hat damit eine internationale Plattform für kreative Talente geschaffen.
 
 
Unternehmen: Sematron
Standort: 1.E81
Medienkontakt: Glenn Toal
Telefon: +44(0)1256 812222
E-mail: [email protected]
Website: www.sematron.com
 
Sematron ist britische Heimstatt für Satelliten-Bodenstationsausrüstungen und Sendeanlagen. Die Kunden verlassen sich auf unseren Rat, Support vor Ort und engagierte technische Unterstützung.
 
Wir können Baugruppen ab Lager liefern und stellen Logistikmanagement bereit, um den Bedürfnissen unserer Kunden zu begegnen.
 
Unsere Fachkenntnis gestattet es uns, mehr als nur Ausrüstungen bereitzustellen. Unsere nachgewiesene Kompetenz bei Konstruktion, Projektmanagement und Supportzentren und unser Finanzmanagement ermöglichen es uns, in Partnerschaft mit unseren Kunden deren Dienstleistungen pünktlich und budgetgerecht zu liefern.
 

Unsere Liste gewinnbringender Projekte reicht von Ausrüstungsracks für Teilsysteme bis zu vollständiger Ausstrahlung von Radio und Video für landesweite Sender.

 

Auf der IBC 2008 zeigen wir: das EZ_ SNG Rack, den modularen Zugang für SN-Wagen, den SEMCAST Digital Signage MPEG-2 Prozessor und den SEMSTREAM Mehrkanal IP MPEG-2 Encoder/Decoder.

 
 
Unternehmen: Somerdata Ltd.
Standort: 8.C97
Medienkontakt: Edwin Kayes
Telefon: +44 1749 671481
E-mail: [email protected]
Website: www.somerdata.com
 
Somerdata Ltd. hat seinen Sitz im britischen Wells (Somerset). SomerData steht an der vordersten Front bei Anwendungen für Digital Audio Broadcast (DAB) und Digital Multimedia Broadcast (DMB) und bietet eine innovative Reihe von Digitalprodukten zur Aufnahme, Überwachung, Registrierung, Speicherung, Wiedergabe, Analyse und zum Signalrouting für Sender, Netzwerkbetreiber und Hersteller von Empfangsgeräten.
 
Als großen Fortschritt bei professionellen DAB/DAB/DMB-Empfangsgeräten zur Überwachung zeigt SomerData auf der IBC 2008 (Stand 8.C97) Off-Air-Ensemble-Registrierung und Ensemble-Überwachung. Das DABSTOR-Rx Überwachungs-Empfangsgerät wurde für Sender und Netzwerkbetreiber konstruiert. Es stellt den Beweis der Ausstrahlung, mit Live-Überwachung, Registrierung und Off-Line-Analyse eines vollständigen DAB/DAB/DMB-Ensembles zur Verfügung.
 
 
Unternehmen: TAMUZ Monitors
Standort: 10.B48
Medienkontakt: Erwin W. Lissy
Telefon: +49-4193-99780
E-mail: [email protected]
Website: www.tamuz.tv
 
TAMUZ ist ein deutscher Hersteller und eine führende Marke auf dem Markt der LCD-Videomonitore von hoher Qualität.
 
TAMUZ bietet für Sendeanwendungen mehrere unterschiedliche Produktreihen, mit Einzel- oder Mehrfachbildschirmen von 4 Zoll bis zu 82 Zoll. Alle verfügen über die gleiche technische Basis und sind mit ähnlichen Funktionalitäten ausgestattet. Nur Design und Gehäuse wechseln mit der Anwendung.
 
Sendermonitore von TAMUZ können Standard-TV-Signale oder digitales HD darstellen.
 
 
Unternehmen: Teracue AG - IPTV Systems
Standort: 2.C59
Medienkontakt: Rainer Link
Telefon: +49-8134-555150
E-mail: [email protected]
Website: www.teracue.com
 
Teracue wurde 1991 gegründet, hat seinen Sitz bei München und beschäftigt derzeit 25 Mitarbeiter. Entwicklung und Vermarktung von Sende- und IPTV-Systemen durch ein internationales Netzwerk von spezialisierten Händlern sind die wichtigsten geschäftlichen Aktivitäten. Zur Produktpalette von Teracue IPTV Systems gehören IP-Empfangsstellen, Encoder, Decoder, DVB-Videogateways, Set-Top-Boxen, Softwarespieler und Streaming-/Recording-Server. Zu den Kunden gehören Sendeanstalten, Banken, Universitäten, Trainingszentren, Krankenhäuser, medizinische Institute, Feuerwehr und Polizei, Unternehmen der Luft- und Raumfahrt und Organisationen aus Militär und Regierung, die in ihren Netzwerken Video (Live und On-Demand) verteilen, aufzeichnen und managen müssen.
 
 
Unternehmen: ToolsOnAir Broadcast Engineering GmbH
Standort: 12E.E10
Medienkontakt: Gilbert Leb
Telefon: +43 6643336708
E-mail: [email protected]
Website: www.toolsonair.com
 
ToolsOnAir hat eine klare Vision: Eine TV-Station in einem Mac. Zusammen mit anderen unabhängigen Anbietern und Produktlieferanten fügen wir alle benötigte Hardware und Software zusammen, um eine ganze TV-Station von einem Macintosh-Computer aus zu betreiben von der Verwaltung bis zu Schnitt und Sendung und allem dazwischen. Unser Beitrag zu dieser Vision sind zwei lebenswichtige Komponenten: das Mehrkamera-Workflow-Tool livecut und die Real Time Graphic Solution Composition Suite.
 
 
Unternehmen: Troll Systems
Standort: 1.C90
Medienkontakt: Dave Barbour
Telefon: +1-661-702-8900
E-mail: [email protected]ollsystems.com
Website: www.TrollSystems.com
 

Troll Systems liefert HD-Video und Daten in Echtzeit. Wir produzieren innovative Fernsteuerungen, Mastersteuerungen, Netzwerkkommunikation und drehbare luft- oder landgestützte RF-Sender/-Empfänger. Produkte von Troll stellen feste und mobile End-to-End-Kommunikation in HD-Video auf der ganzen Welt zur Verfügung. Unsere neuer Sechskanalempfänger für mehrere Richtungen kombiniert Selbstoptimierung mit einer hochverstärkenden Antenne. Dieses bahnbrechende System ermöglicht größere Reichweiten (bis zu 160 km) und größere Bandbreite (bis zu 35 Mbps) und setzt dabei noch neue Standards bei Preis, Leistung und Zuverlässigkeit. Die wachsende internationale Präsenz von Troll umfasst mittlerweile 16 Länder, in denen auf dem amerikanischen Kontinent, in Europa, Australien, Afrika und Asien mehr als 300 luftgestützte Systeme eingesetzt sind.

 
 
Unternehmen: Vecima Networks
Standort: Halle 1 Stand F84
Börsenkürzel und Börse: TSX: VCM
Medienkontakt: Alan Brick
Telefon: +1-250-881-1982 App. 2142
E-mail: [email protected]
Website: www.vecima.com
 
Vecima Networks Inc. ist ein führender Lieferant von Last Mile Solution® für Breitband-Netzwerke (drahtlos und verdrahtet), der Multi-Play-Services für den konvergierenden Telekommunikationsmarkt ermöglicht. Vecima liefert Markenprodukte und OEM-Produkte, die von höchster Qualität und Leistung sind. Zielgruppe sind Anwendungen in den Bereichen digitale Simultansendung, switched Digitalvideo, IP-Video, Video on Demand, Daten via Kabel, modernste analog und drahtloses Breitband.
 
Vecima hat in den Bereichen Verkauf und Mitarbeiter seit seiner Gründung 1988 bemerkenswertes Wachstum erzielt und ist ein höchst dynamisches Unternehmen, das stolz darauf ist, innovative Produkte zu entwickeln und seinen Bestand an Konstruktionen kontinuierlich zu vergrößern.
 
 
Unternehmen: VRT-Medialab
Standort: 12E.A43
Medienkontakt: Robbie De Sutter
Telefon: +32 9 331 48 49
E-mail: [email protected]
Website: www.vrtmedialab.be
 
VRT-medialab ist die Abteilung für technologische Forschung von VRT, der öffentlichen Sendeanstalt Flanderns. VRT-medialab forscht in den Bereichen Kreation, Management und Distribution von Mediencontent durch. Sein Schwerpunkt ist der flämische Medienmarkt, aber VRT-medialab nimmt auch an europäischen Projekten teil.
 
Während der Ausstellung wird VRT-medialab Forschungsergebnisse in Bezug auf die Optimierung von Produktionen in den Bereichen Fernsehspiel und Nachrichten vorführen, die ein Touch-Table und 3D-Modelle von Schauspielern und Sets nutzen. Wir führen zudem mehrere Produkte zur Verbesserung von Kommentierung, Indexierung und Suche/Finden von audiovisuellem Content vor, und zeigen, wie dies im Back Office des Senders zu managen ist.

Anmerkung für Redakteure: Mit dem PressPass von Business Wire können Sie freie, maßgeschneiderte Internet-, RSS- und E-Mail-basierte News-Feeds aus über 160 Branchenoptionen, Dutzenden Themenkategorien und Tausenden geografischen Präferenzen sowie unter Verwendung spezifischer Unternehmensfilter erstellen. Zudem haben PressPass-Inhaber Zugang zu exklusiven Inhalten über Experten, Unternehmensprofilen, E-Mail-Benachrichtigungen sowie Umfrage- und weiteren Mediendiensten.

Anmerkung für Veranstalter: Veröffentlichen Sie Hinweise auf Ihre Messe, Konferenz oder Veranstaltung unter http://www.tradeshownews.com, dem Online-Veranstaltungskalender von Business Wire. Weitere Informationen erhalten Sie unter der E-Mail-Adresse tradeshow [a] businesswire.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
AI and machine learning disruption for Enterprises started happening in the areas such as IT operations management (ITOPs) and Cloud management and SaaS apps. In 2019 CIOs will see disruptive solutions for Cloud & Devops, AI/ML driven IT Ops and Cloud Ops. Customers want AI-driven multi-cloud operations for monitoring, detection, prevention of disruptions. Disruptions cause revenue loss, unhappy users, impacts brand reputation etc.
Atmosera delivers modern cloud services that maximize the advantages of cloud-based infrastructures. Offering private, hybrid, and public cloud solutions, Atmosera works closely with customers to engineer, deploy, and operate cloud architectures with advanced services that deliver strategic business outcomes. Atmosera's expertise simplifies the process of cloud transformation and our 20+ years of experience managing complex IT environments provides our customers with the confidence and trust tha...
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
In his general session at 19th Cloud Expo, Manish Dixit, VP of Product and Engineering at Dice, discussed how Dice leverages data insights and tools to help both tech professionals and recruiters better understand how skills relate to each other and which skills are in high demand using interactive visualizations and salary indicator tools to maximize earning potential. Manish Dixit is VP of Product and Engineering at Dice. As the leader of the Product, Engineering and Data Sciences team at D...
As you know, enterprise IT conversation over the past year have often centered upon the open-source Kubernetes container orchestration system. In fact, Kubernetes has emerged as the key technology -- and even primary platform -- of cloud migrations for a wide variety of organizations. Kubernetes is critical to forward-looking enterprises that continue to push their IT infrastructures toward maximum functionality, scalability, and flexibility. As they do so, IT professionals are also embr...
The Japan External Trade Organization (JETRO) is a non-profit organization that provides business support services to companies expanding to Japan. With the support of JETRO's dedicated staff, clients can incorporate their business; receive visa, immigration, and HR support; find dedicated office space; identify local government subsidies; get tailored market studies; and more.
At CloudEXPO Silicon Valley, June 24-26, 2019, Digital Transformation (DX) is a major focus with expanded DevOpsSUMMIT and FinTechEXPO programs within the DXWorldEXPO agenda. Successful transformation requires a laser focus on being data-driven and on using all the tools available that enable transformation if they plan to survive over the long term. A total of 88% of Fortune 500 companies from a generation ago are now out of business. Only 12% still survive. Similar percentages are found throug...
As you know, enterprise IT conversation over the past year have often centered upon the open-source Kubernetes container orchestration system. In fact, Kubernetes has emerged as the key technology -- and even primary platform -- of cloud migrations for a wide variety of organizations. Kubernetes is critical to forward-looking enterprises that continue to push their IT infrastructures toward maximum functionality, scalability, and flexibility.
Today's workforce is trading their cubicles and corporate desktops in favor of an any-location, any-device work style. And as digital natives make up more and more of the modern workforce, the appetite for user-friendly, cloud-based services grows. The center of work is shifting to the user and to the cloud. But managing a proliferation of SaaS, web, and mobile apps running on any number of clouds and devices is unwieldy and increases security risks. Steve Wilson, Citrix Vice President of Cloud,...
When Enterprises started adopting Hadoop-based Big Data environments over the last ten years, they were mainly on-premise deployments. Organizations would spin up and manage large Hadoop clusters, where they would funnel exabytes or petabytes of unstructured data.However, over the last few years the economics of maintaining this enormous infrastructure compared with the elastic scalability of viable cloud options has changed this equation. The growth of cloud storage, cloud-managed big data e...