Welcome!

Eclipse Authors: David Smith, Bob Gourley

News Feed Item

SensioLabs, der Erfinder von Symfony, schließt seine Finanzierungsrunde im Wert von 7 Millionen US-Dollar mit CM-CIC Private Capital erfolgreich ab

SensioLabs, der Erfinder des Symfony-PHP-Frameworks, meldet den Abschluss einer Finanzierungsrunde im Wert von 7 Millionen US-Dollar mit der führenden Firma CM-CIC Private Capital. Die Gelder befähigen das von Fabien Potencier und Gregory Pascal gegründete Unternehmen, sein internationales Wachstum zu beschleunigen und sein PHP-Programmiergerüst weiterzuentwickeln.

Symfony: ein international führendes professionelles PHP-Framework

PHP ist die am weitesten verbreitete Programmiersprache für das Internet (75 Prozent aller Internetseiten ). Dieses leistungsfähige Werkzeug wird von zahlreichen führenden Internetanbietern wie Facebook, Yahoo! und Wordpress verwendet.

Das 2005 von Fabien Potencier entwickelte Symfony ist ein Entwicklungsrahmen, der von zahlreichen führenden Open-Source-Projekten (Drupal, phpBB, eZ, Publish etc.) und Tausenden Unternehmen (Dailymotion, Yahoo!, Blablacar etc.) weltweit verwendet wird. Mit einer Anwenderbasis von über 100.000 Entwicklern wird Symfony und seine Komponenten über eine Million Mal im Monat heruntergeladen und ist derzeit als eine der professionellsten Open-Source-Lösungen für PHP anerkannt.

SensioLabs, PHP-Entwicklungslösungen

Das 2012 gegründete SensioLabs machte es sich zum Ziel, Entwicklern und Unternehmen bei ihren zunehmenden Schwierigkeiten mit spezifischen Anwendungen des Symfony-Frameworks und der PHP-Programmiersprache zu helfen.

Neben einem Service- und Support-Angebot konzipiert SensioLabs Produkte für Unternehmen und Entwickler mit dem Ziel, die Qualität, Umsetzung und das einfache Management von PHP-Anwendungen sicherzustellen. Die erste Lösung, SensioLabsInsight, dient der Bewertung von Code-Qualität in PHP-Anwendungen und ist als Betaversion seit Oktober 2013 verfügbar.

Mit insgesamt sechs Niederlassungen in Frankreich, Deutschland und Großbritannien wird das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit in Übersee weiter vorantreiben, insbesondere in den USA, um dort die zunehmende Marktakzeptanz von Symfony zu unterstützen.

Das Unternehmen arbeitet mit 80 Partnern zusammen und erwirtschaftete 2013 7 Millionen Euro. Bis 2015 sollen 100 neue Mitarbeiter hinzukommen.

„Wir verfolgen das Symfony-Projekt seit mehreren Jahren und freuen uns, Fabien und Gregory in dieser neuen Entwicklungsphase unterstützen zu dürfen. Wir haben die gleiche ehrgeizige Vision in Bezug auf die kontinuierliche Evolution des Internets und schätzen die Qualität ihrer Produkt- und Unternehmensentwicklung über die letzten 15 Jahre hinweg“, so Nicolas Meunier, Director of Participation, CM-CIC Private Capital

„Das in Frankreich entwickelte Symfony profitiert von starker internationaler Kommunikation. Dank dieses Investments kann SensioLabs fortan seine Entwicklung beschleunigen.”, so Pascal Mercier, Managing Director, Global Equities Corporate Finance.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.