Welcome!

Eclipse Authors: Liz McMillan, Lacey Thoms, Jayaram Krishnaswamy, RealWire News Distribution, Lev Lesokhin

News Feed Item

Red Hat veröffentlicht Geschäftsbericht des dritten Quartals 2013 per Webcast

Red Hat Inc. (NYSE: RHT), der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, gibt am Donnerstag, 20. Dezember 2012, ab 17.00 Uhr Eastern Time (23.00 Uhr MEZ) die Ergebnisse des dritten Quartals im Geschäftsjahr 2013 bekannt.

Auf den Live-Webcast kann über die Rubrik Investor Relations auf der Website von Red Hat unter http://investors.redhat.com zugegriffen werden. Eine Wiederholung wird ungefähr zwei Stunden nach Abschluss der Live-Übertragungen zur Verfügung stehen.

Über Red Hat, Inc.

Red Hat ist der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Softwarelösungen, der sich bei seinem Ansatz an den Communitys orientiert und dabei zuverlässige und hochleistungsfähige Technologien für die Bereiche Cloud, Linux, Middleware, Speicherung und Virtualisierung bietet. Red Hat ist außerdem für seinen preisgekrönten Kundenservice sowie für Schulungs- und Beratungsdienste bekannt. Als Bindeglied in einem globalen Netz von Unternehmen, Partnern und Open-Source-Communitys hilft Red Hat bei der Erschaffung von relevanten und innovativen Technologien, um die nötigen Ressourcen für Wachstum freizusetzen und Kunden auf die Informationstechnologie der Zukunft vorzubereiten. Erfahren Sie mehr unter http://www.redhat.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen widerspiegeln aktuelle, auf bestimmten Annahmen beruhende Erwartungen über zukünftige Ereignisse und umfassen Aussagen, die nicht in direktem Zusammenhang mit historischen oder aktuellen Tatsachen stehen. Tatsächliche Ergebnisse können von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angedeuteten Resultaten abweichen, und zwar aufgrund von verschiedenen wichtigen Faktoren wie den folgenden: Risiken im Zusammenhang mit Verzögerungen oder Senkungen bei Ausgaben für Informationstechnologie, die Auswirkungen von Konsolidierungen in der Branche, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, Ungewissheit und unvorteilhafte Ergebnisse bei Rechtsstreitigkeiten und damit verbundenen Schlichtungen, die Eingliederung von Akquisitionen und die Fähigkeit, erworbene Technologien und Produkte erfolgreich zu vermarkten, das Unvermögen des Unternehmens, sein geistiges Eigentum angemessen zu schützen, und eventuelle Klagen auf Rechtsverletzungen oder Lizenzverstöße in Verbindung mit geistigem Eigentum Dritter, die Fähigkeit, die Nachfrage nach neuen Produkten und technischen Innovationen rechtzeitig zu erzeugen und anzuregen, Risiken im Zusammenhang mit Schwachstellen im Daten- und Informationsschutz, unwirksame und unzureichende Kontrolle über das Wachstum und die internationale Geschäftstätigkeit des Unternehmens, Wechselkursschwankungen, der Wechsel und die Abhängigkeit von Schlüsselpersonal sowie andere Faktoren, die in unserem jüngsten Quartalsbericht auf Formular 10-Q aufgeführt sind (Ausfertigungen sind auf der Website der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC unter http://www.sec.gov erhältlich), so unter den Rubriken „Risk Factors“ und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“. Zusätzlich zu diesen Faktoren können die tatsächliche zukünftige Leistung, die Ergebnisse und Resultate aufgrund von eher allgemeinen Faktoren erheblich abweichen, wozu (unter anderem) allgemeine Branchen- und Marktbedingungen sowie Wachstumsraten, wirtschaftliche und politische Bedingungen, Änderungen bei der Regierungspolitik und der öffentlichen Ordnung sowie die Auswirkungen von Naturkatastrophen wie Erdbeben und Überflutungen gehören. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen die Ansichten des Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar, und diese Ansichten können sich ändern. Während sich das Unternehmen das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt es eine diesbezügliche Verpflichtung ausdrücklich ab. Es wird darauf hingewiesen, dass auf diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Ansichten des Unternehmens nach dem Datum dieser Pressemitteilung kein Verlass ist.

Red Hat und JBoss sind Handelsmarken von Red Hat Inc., eingetragen in den USA und anderen Ländern. Linux® ist ein in den USA und anderen Ländern eingetragenes Warenzeichen von Linus Torvalds.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.